Arnim, Achim von - Kronenwächter u.a. - Deutschsprachige Orthodoxie

Der DOM-Buchklub

Sie haben ein Buch gelesen, das Sie anderen Christen oder deren Kindern empfehlen können, oder vor dem Sie vielleicht warnen wollen? Senden Sie uns Ihre Kurzrezension per Mail, oder hinterlassen Sie einen Kommentar hier, falls es dazu schon eine Rezension gibt.

Meinung

Ein historisches Wimmelbild, in dem derjenige, der sich in der Geschichte schon auskennt, amusiert spazierengehen kann. Da geht echt alles durcheinander, und das soll dann märchenhaft sein. So eine Mythologie dessen, was sich die Frühromantik an Mittelalterei vorgestellt hat. Quer da reingeschossen sehr subtile psychologische Bilder von Menschen und ihren Beziehungen. Höchst unklare Verschwörungen. Also vielleicht für einen historisch interessierten Oberschüler, der mal rumspielen will wie in einer Computerwelt…

Aber ich muß dazusagen, daß durch all dieses Chaos ein Mensch als Autor leuchtet, den man unbedingt liebgewinnen muß. Insofern ist die Lektüre eine Freude. Man bleibt gern in der Nähe dieses Menschen.

 

Andere Werke des Schriftstellers:

Der tolle Invalide

Thema Liebe der Frau besieht Wahnsinn. Toll geschrieben, wirklich große Literatur. Aber was es sollte, bleibt mir böhmisch.

Fürst Ganzgott und Sänger Halbgott

Naja, so eine nette lustige Satire. Aber unhilfreich.

 

Siehe auch:

Armut Reichtum, Schuld und Buße der Gräfin Dolores 1810

Kommentare

Kommentar Arnim, Achim von – Kronenwächter u.a..

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.