Ihr sollt wissen: Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören,
langsam zum Reden, langsam zum Zorn. (Jak 1,19)

Termine

Am Donnerstag diese Woche findet ein Gespräch zum Thema „Deutsche Sprache im orthodoxen Gottesdienst“ mit Hypodiakon Nikolaj Thon statt. Zeit: 24.05.2024 …
Ein weiteres Mal werden wir eine Pilgerreise unternehmen, diesmal wird unser Ziel Rumänien sein, ein wundervolles Land mit einer reichen …
FOCS  Forum für Christliche Spiritualität in Kultur und Bioethik – in Verbindung mit DOM: Deutschsprachige Orthodoxie in Mitteleuropa, e.V. Liebe …
Traditionelle orthodoxe Wallfahrt am Sonntag der Kreuzverehrung (3. Fastensonntag) nach Limburg/Lahn Seit etwa zehn Jahren besteht dank der Gastfreundschaft der …

Deutschsprachige orthodoxe Events.

DOM-Lounge-Beiträge

Liebe Brüder und Schwestern! Hier ein Diskussionsbeitrag von Cornelia Hayes zur Gender-Thematik und zu deren geistlicher Dimension. Es ist eine …
Am Anfang war das Fremdwort – Gedanken zur„deutschsprachigen“ orthodoxen Mission (von Hans-Peter Arnold) Denen, die ohne Gesetz sind, bin ich …
Das Buch des russisch-orthodoxen Erzpriesters Vjacheslav Rubskij ist zuerst einmal ein Ratgeber für „verweltlichte“ Christen, wieder näher zu Gott zu …
Im April 2021 Ein Artikel von Erzpriester Ilya Limberger, Stuttgart (Russisch-orthodoxe Kirche im Ausland) Hinweis zu Diskussionen in der Lounge …

Beiträge von DOM-Mitgliedern zur Diskussion.

Informieren

Symbolbild: Cover eines Buches der Edition DOM

Kompakt über Orthodoxie

Edition DOM

Symbolbild: Ein DOM-Faltblatt

Für die Erwachsenen-Katechese

DOM – Faltblätter

Symbolbild: Ein Kartenausschnitt

Google Maps-Suche

Orthodoxe Gemeinden

Nachschlagen

Symbolbild - der Schrein der Reliquien des hl. Apostels Matthias in Trier

Orthodoxe Verehrung

Heilige Mitteleuropas

Symbolbild - ein Bücherregal

Literatur Für & Wider

DOM – Buchclub

Das Logo von DOM

Über DOM

Wofür wir stehen